Suche
  • Andrea Thelen

Mit Sozialpädagogen im Gefängnis

Aktualisiert: Okt 18

GhJ-Projektleiter Ilias Schori besuchte mit zehn Jugend-Sozialpädagog*innen der Zürcher Jugendinstitution Obstgarten das Gefängnis in Zug.



Wir hatten vergangenen Freitag einen super Tag mit den Sozialpädagog*innen der Jugendinstitution Obstgarten in Zürich. Der Direktor, Toni Amrein der Strafanstalt Zug hat uns zuerst eine Führung durch sein Gefängnis gegeben. Toni Amrein ist ein sehr umsichtiger, versierter und mutiger Direktor, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Es war äusserst interessant, seine Sichtweise über Freiheitsentzug zu hören. 


Nach der Führung erzählte unser GhJ-Projektleiter Ilias Schori den zehn Sozialpädagog*innen über sein Leben in Heimen und Gefängnissen. So erhielten die Fachleute einen Einblick in das teilweise sehr ähnliche Leben der Jugendlichen, die sie betreuen. 


Es war ein sehr eindrücklicher Tag für uns. Ein grosses Dankeschön an den Direktor der Strafanstalt Zug, Toni Amrein und an GhJ-Projektleiter Ilias Schori. Sabine Meiren, Angebotsleiterin Foyer Nord

Es war für alle Seiten ein lehr- und aufschlussreicher Tag. Die Feedbacks waren so gut, dass GhJ weitere solche Fachtage durchführen wird. Nochmals ein herzliches Dankeschön an den Direktor Toni Amrein der Strafanstalt Zug, der diesen Tag ermöglichte.

43 Ansichten

© 2019 Gefangene helfen Jugendlichen, Schweiz

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon

Gefangene helfen Jugendlichen, Schweiz

Postfach 

8708 Männedorf

Telefon 044 500 24 11

www.gefangenehelfenjugendlichen.ch